Hautmassage

Kategorie: Kategorie (de-de) Veröffentlicht: Mittwoch, 10. August 2016 Geschrieben von Super User

Zur Lockerung von verspannten Muskeln, lohnt es sich eine Hautmassage durchzuführen. Eine Massage bringt man oft in Verbindung mit dem Rücken, aber so eine Lockerung empfiehlt sich besonders für die Beine, Arme sowie den Nackenbereich. Nach einigen Serien von Massagen sollte man eine Besserung und, zum Beispiel Beinschmerzen, sollten weggehen. Die Massage bringt zudem den Blutkreislauf in Schwung und ist somit auch vorbeugend. Dank der Verbesserung des Blutkreislauf verbessert sich auch die Farbe der Haut.

 

 

Es ist auch wichtig sein Gesicht zu massieren - das kann man auch zuhause machen. Auf dem gereinigten Gesicht sollte man mit angefeuchteten Fingern Bewegungen an den Muskeln lang machen. Das hilft Falten zu glätten und die Haut zu straffen, wodurch sie elastischer und straffer wird.  

Zugriffe: 1380